Technische Daten





Motor

Luft-/ölgekühlter Zweizylinder-Viertakt-90 Grad-V-Motor, je eine obenliegende zahnriemenangetriebene
Nockenwelle, zwei desmodromisch betätigte Ventile pro Zylinder, gleitgelagerte Kurbelwelle, kontaktlose
Zündanlage mit elektronischer Zündverstellung, zwei Mikuni-Gleichdruckvergaser, 0 38 mm,
Drehstromlichtmaschine 300 Watt, Batterie 12V/16Ah, E-Starter.
Bohrung x Hub 92 x 68 mm
Hubraum 904 cm3
Verdichtungsverhältnis 9,2 : 1
Nennleistung 78 PS (57 kW) bei7300/min
Max. Drehmoment 8,5 kpm (83 Nm) bei 6400/min

[amazon_link asins=’3716818860,3716819719,3613039214,B00FKX4S4G,B074DVLMVH,3625171686,3667100353′ template=’ProductCarousel’ store=’900ss-21′ marketplace=’DE’ link_id=’39d5facb-9b21-11e7-9869-8bdb5d5717e8′]

Kraftübertragung

Primärantrieb über Zahnräder, hydraulisch betätigte Mehrscheiben-Trockenkupplung, klauengeschaltetes
Sechsganggetriebe, Sekundärantrieb über O-Ring-Kette.

Fahrwerk

Gitterrohrrahmen aus Stahlrohr, Upside- down- Gabel, Gleitrohrdurchmesser 41 mm, mit verstellbarer
Federbasis, Zug- und Druckstufendämpfung Lenkkopf kegelrollengelagert, Hinterradschwinge nadelgelagert,
Dreiecksschwinge aus Aluprofilen, Zentralfederbein direkt angelenkt, Federbasis und Zugstufensdämpfung
verstellbar, Doppelscheibenbremse mit Vierkolbensätteln vorn, schwimmend gelagerte Bremsscheiben, 0
320 mm, Scheibenbremse hinten, 0 245 mm, Leichtmetall- Gussräder.
Federweg vorn/hinten 120/125 mm
Felgengröße – vorn 3.50 x 17
Felgengröße – hinten 5.50 x 17
Reifengröße – vorn 120/70 ZR 17
Reifengröße – hinten 170/60 ZR 17 ww. 180/55 ZR 17

 

Maße und Gewichte

Lenkkopfwinkel 65 Grad
Nachlauf 103 mm
Länge 2030 mm
Radstand 1410 mm
Sitzhöhe 800 mm
Lenkerbreite 650 mm
Tankinhalt/Reserve 17,5/4,5 Liter
Gewicht vollgetankt 202 kg
Zul. Gesamtgewicht 400 kg

[amazon_link asins=’3868529470,3613034778,3765457620,3765487384′ template=’ProductCarousel’ store=’900ss-21′ marketplace=’DE’ link_id=’b0c9ca9c-9b21-11e7-b361-7b00ff93edb6′]

Service Daten

Service-Intervalle
bis Modell 1992 alle 5000 km
ab Modell 1993 alle 7500 km
ab Modell 1995 alle 10000 km
Ölwechsel mit Filter alle 5000 km

Motoröl SAE 20 W 40
Füllmenge mit/ohne Filter 3,0/2,75 Liter
Zündkerzen Bosch XR 4 CS, Champion RA 6HC
Telegabelöl SAE 10 W20,Showa SS8
Füllmenge je Holm 440 cm3
Ventilspiel Einlass- Öffner 0,10 – 0,12 mm
Einlass- Schließer 0,03 – 0,05 mm
Auslass- Öffner 0,12 – 0,15 mm
Auslass-Schließer 0,03 – 0,05 mm

Testwerte

Höchstgeschwindigkeit Solo/mit Sozius 209/185 km/h
Beschleunigung 0-100 km/h solo/mit Sozius 4,0/5,2 sek.
Verbrauch 5,5 Liter
Kraftstoff Super bleifrei

Tipp: Der Ölfilter ist identisch mit dem des Citroen 2 CV und wesentlich billiger im Autozubehör erhältlich. Wie auch der Zahnriemen, der in der Größe 58070 x 18 mm von Power Grip HTD. 5295 wesentlich weniger im Zubehör kostet als beim Ducati-Händler. 

Stärken und Schwächen

Stärken

Extravagantes Outfit
Unverwechselbare Motorcharakteristik
Hervorragende Spurstabilität

Schwächen

Strapaziös im Stadtverkehr
Schwer dosierbare Kupplung
Zu geringer Lenkeinschlag
Kostspielige Wartung

Alle Angaben ohne Gewähr